Piet und Alex vom Bottcast haben das neue Jahr mit einer aufregenden ersten Folge eingeläutet. In dieser Episode waren die beiden Moderatoren alleine ohne Gast und nahmen die Hörer mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Ereignisse zum Jahreswechsel, in der allgemeine Themen rund um die Feiertage humorvoll beackert wurden. Weitere bedeutende Gesprächsthemen waren die Zerstörung des Roten Platzes zu Silvester, ein Vorfall, der die Gemüter der Stadt hochkochen ließ und die plötzliche Absage der Karnevalskirmes aufgrund der angespannten Straßenlage durch zahlreiche Baustellen.

Doch der Bottcast wäre nicht der Bottcast, wenn nicht optimistisch in die Zukunft geblickt würde. Die Moderatoren enthüllten ihre Pläne für das Jahr 2024. Dazu gehören viermal das beliebte Kneipenquiz, sechs Stadtrundfahrten durch Bottrop mit verschiedenen interessanten Themen, ein großes Sommerfest sowie das Weihnachtssingen am Torbogen und eine Silvesterparty. Ein weiteres Highlight im kommenden Jahr wird die größte Fahrradtour Bottrops sein, bei der die Bottroper mit ihren Drahteseln mit dem Bottcast über Grafenmühle zum Heidhofsee radeln können, wo ein gemütliches Grillen und ein leckeres Bierchen die Veranstaltung abrunden werden.

Die Bottcast-Community darf sich also auf ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr 2024 freuen, vollgepackt mit unterhaltsamen Events, interessanten Gästen und natürlich wöchentlich neuen Podcastfolgen.

Zwei Engel für Siebe

Zwei Engel für Siebe

Read More

Der Bottcast und das Autohaus Mazda Rottmann

Das Bottcast & Mazda Rottmann - Ein starkes Team

Read More