5. Mai 2023

Episode 120: Es gibt doch REGELN


Heute werden wir an den Mikros mit einem Schulterwurf begrüßt denn Jan Tefett, Judoka des JC66 ist zu Gast im Bottcast. Mittlerweile ist er U18 Landestrainer und ehrenamtlich im größten Judoverein Bottrops tätig, in dem er, seit er 6 ist, Mitglied ist. Obwohl es eine Randsportart ist, erfreut sich Judo in Bottrop großer Beliebtheit. Die sportliche Förderung steht beim JC66, der in der Bundesliga mitkämpft, an vorderster Stelle und setzt auch schon in Schulen und Kindergärten ein. Denn die Kleenen haben richtig Spaß am Fallen, Werfen und wieder aufstehen und lernen schon früh Disziplin und sich an Regeln zu halten. Obwohl Jan ein echter cooler und netter Gast war, wurde er bei „Wieviel Bottrop bist Du?“ natürlich nicht geschont. Wie das ausgegangen ist und warum ein Toaster Alex in der letzten Woche um den Schlaf gebracht hat erfahrt ihr ebenfalls heute. Dazu gibts natürlich den alltäglichen Bottropwahnsinn. Neben wilden Müllhalden und einem Traktorunfall kommt die wohl heftigste News auf den Tisch. Das Bürgerbegehren gegen den Rathausanbau. Also jede Menge Zündstoff aber alles natürlich mit einer guter Prise Qutasch und Spaß. Also alles wie immer.



Wieviel Bottrop bist du?


Episode 172: Retter der Boy

Oppa Kurt Guske - Kirchhellener Autor

Read More

Episode 171: Sponsor der Stadt

Jeanette Kuhn - Bottroper Stadtsprecherin

Read More

Episode 170: Weil Bottrop uns vertraut

Christopher Thiemann - iTH Immobilien thiemann

Read More